Anforderungen an Begründung einer Eigenbedarfskündigung

Der BGH hat mit Urteil vom 17.03.2010 - Az. VIII ZR 70/09- festgehalten, dass es für die formelle Ordnungsmäßigkeit einer Eigenbedarfskündigung ausreichend ist, dass dem Mieter nachvollziehbare Gründe für den Eigenbedarf genannt werden, damit dieser frühzeitig über seine Situation Klarheit gewinnen kann. Die Angabe von Gründen ist aber unerläßlich, denn nach dem BGH müssen nach dem Gesetzeszweck Gründe für das berechtigte Interesse genannt werden - bspw. Benennung der Personen, für die die Wohnung benötigt wird.

Logo nahme reinicke trans blau1

 

 

 

DIRO Logo RGBNetz-Kanzlei der DIRO,
dem Kanzlei-Netzwerk für Europa.

Anschrift

NAHME & REINICKE PartmbB
Kanzlei:
Leisewitzstr. 41/ 43, 30175 Hannover
(Aufzug in Haus-Nr. 43)
Postanschrift:
Postfach 48 69, 30048 Hannover

Telefon / Mail

Tel.: +49 (0) 511 283 77-0
Fax: +49 (0) 511 283 7777
Email: zentrale@nahmereinicke.de

Telefon Sprechzeiten:

montags bis donnerstags:
08.30 Uhr bis 18.00 Uhr
freitags:
08.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Die Anwaltssekretariate erreichen Sie unter den jeweiligen Durchwahlen in der Kernzeit zwischen 08.30h und 17.00h.