Prüfungsfrist der Versicherung bei Verkehrsunfällen

Unfallgeschädigte stellen sich immer wieder die Frage, innerhalb welcher Frist eine Haftpflichtversicherung bei einem Verkehrsunfall in die Regulierung eintreten muss. Die der Haftpflichtversicherung zuzubilligende Frist wird in der Rechtsprechung kontrovers diskutiert. Es wird zum einen eine Prüffrist von 4 - 6 Wochen zugebilligt, zum anderen aber auch eine Frist von lediglich nur 4 Wochen für angemessen angesehen, was u.a. mit dem technischen Fortschritt begründet wird. Die Frist wird nach der Rechtsprechung nur in Lauf gesetzt, wenn der Versicherung ein spezifiziertes Anspruchsschreiben zugeht. Wir empfehlen daher von Anfang an die konsequente anwaltliche Begleitung, damit keine unnötige Zeit verbraucht wird.

Logo nahme reinicke trans blau1

 

 

 

DIRO Logo RGBNetz-Kanzlei der DIRO,
dem Kanzlei-Netzwerk für Europa.

Anschrift

NAHME & REINICKE PartmbB
Kanzlei:
Leisewitzstr. 41/ 43, 30175 Hannover
(Aufzug in Haus-Nr. 43)
Postanschrift:
Postfach 48 69, 30048 Hannover

Telefon / Mail

Tel.: +49 (0) 511 283 77-0
Fax: +49 (0) 511 283 7777
Email: zentrale@nahmereinicke.de

Telefon Sprechzeiten:

montags bis donnerstags:
08.30 Uhr bis 18.00 Uhr
freitags:
08.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Die Anwaltssekretariate erreichen Sie unter den jeweiligen Durchwahlen in der Kernzeit zwischen 08.30h und 17.00h.